10 Tipps für organisierte und entspannte Sommerferien

21.7.14

Ich glaube jeder kennt es, man hat endlich Sommerferien 
und nimmt sich so viel vor und letztendlich ist man 
nur im Stress und schafft fast nichts davon.
Aber das muss nicht sein und deshalb habe ich euch 
10 Tipps für eure Sommerferien zusammen gesucht, da die meisten 
ja wahrscheinlich schon Ferien haben (ich muss noch zur Schule).


1. Eine To-do- Liste erstellen
Schreibt euch einfach schon vorher auf, was
ihr alles erledigen wollt. Und mir persönlich
macht es auch immer viel Spaß solche
Listen zu erstellen.


2. Koffer früher packen
Wenn ihr in den Urlaub fahrt, rate ich euch
euren Koffer einfach schon 3 Tage
vorher zu packen. Es erspart euch viel Stress.

3. Schlafrhythmus nicht zu sehr verändern
Das kennen glaub ich alle von euch, kaum sind
Ferien und man kann nicht mehr vor einer
gewissen Uhrzeit einschlafen. So verschläft man
auch viele Ferientage, was einfach schade ist.
Es ist am besten, wenn man höchstens 2
Stunden von seinem Schlafrhythmus abweicht.

4. Freie Zeit nutzen
Wenn ihr mal langeweile habt, nutzt die
Zeit und arbeitet was von eurer Liste ab oder
nehmt euch ein Schulbuch und lernt ein paar
Vokabeln, auch wenn es nur 5 Minuten sind.

5. Pläne machen
Macht vorher  mit euren Freunden aus,
wann und was ihr alles unternehmen wollt.
Meistens ist es ja in den Ferien so,
dass man nichts mit sich anzufangen weiß
und dann weiß man nicht was man mit
den Freunden unternehmen soll.
Vor den Ferien hatte man allerdings noch so viele
Pläne. Also macht euch Pläne und Zeiten aus,
damit es nicht stressig und langweilig wird.

6. Beauty Tag machen
Tut euch auch mal was gutes in den Ferien.
Nehmt euch einen Tag in der Woche,
an dem ihr es euch richtig gut gehen lasst.

7. Zimmer ordentlich halten
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich
kann es überhaupt nicht leiden, wenn
mein Zimmer, in den Ferien, unordentlich ist.
Man kann sich einfach viel besser erholen und es
macht wirklich keinem Spaß sein Zimmer alle
zwei Tage, in den Ferien, aufzuräumen. 

8. Neues suchen
In den Ferien habt ihr viel Zeit , neues
zu entdecken. Egal ob ihr euch neue
Filme anschaut, neue Bücher lest oder euch
einfach eine neue Serie sucht, die ihr über
die Ferien schauen könnt. Damit wird
euch garantiert nicht langweilig.
Und auch von diesen Sachen könnt ihr euch
eine Liste erstellen.

9. Unangenehmes zuerst machen
Wenn ihr z.B eure alten Schulsachen neu sortieren
oder euren Kleiderschrank aussortieren wollt,
dann macht das gleich am Anfang der Ferien.
Da man es sonst eher nicht mehr macht und sich
dann Anfang des neuen Schuljahres bereut.

10. Nicht zu viel vornehmen
Klar will man viel in den Ferien schaffen,
aber sie sind eigentlich dafür da sich zu
entspannen und zu erholen. Also plant auch
immer Zeit für euch ein, egal ob im Urlaub oder
Daheim. So findet ihr garantiert Erholung.


Ich hoffe euch gefallen die Tipps, lasst es
mich mal in den Kommentaren wissen.
Und schreibt auch eure Tipps dazu. Ich wünsche euch
 allen jetzt schöne Sommerferien und alle die,
die noch Schule haben, einen erholsamen Endspurt.


Love you all
Claire
 

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Die Tipps finde ich sehr hilfreich und auch eine schöne Idee einen Post dazu zu machen. :)

    Liebe Grüße, Lea.
    blumenpoesie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sind echt tolle Tipps!
    Wirklich hilfreich.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöne tipps,
    ich gehöre auch zu den Leuten denen in den Ferien meistens langweilig ist und sobald dann keine Ferien mehr sind habe ich 1000 Ideen.
    Alles Liebe Anna-Lena ♥
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Jaa, das ist wirklich immer so :D
      Alles liebe
      Claire

      Löschen
  4. Ich mache auch einfach immer Listen :D
    ☆Isabella
    http://glam-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich kann dem Drang auch nicht wiederstehen :D
      Alles liebe
      Claire

      Löschen
  5. oooh, das kommt mir ja alles so bekannt vor - meine To Do Liste liegt auch schon bereit! Deine Lara liebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann können die Ferien ja kommen :)
      Alles liebe
      Claire

      Löschen
  6. Sommerferien!!
    Das waren noch Zeiten <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar mit eurer Meinung, Kritik
oder was euch sonst noch so am Herzen liegt. Wenn ihr mir
den Link zu eurem Blog hinterlasst, schaue ich mit Sicherheit
mal vorbei!!! Danke ♥

Alle Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden.